Von Lybiens Küstenwache und einem neuen Präsidium

Die Jahresversammlung der SP Bezirk Baden fand am Mittwoch, 4. Mai, im Restaurant Sternen in Spreitenbach statt. Mit grosser Aufmerksamkeit, eher traurigen Gesichtern und still, wie es die Wut über die Hilflosigkeit einen manchmal macht, hörten die an der Jahresversammlung Anwesenden Eva Ostendarp von der Organisation SOS Mediterrane zu, die über die Seenotrettung und die […]

Weiterlesen

Podiumsdiskussion zur Steuergesetzrevision

Die SP lädt am Dienstag, 3. Mai, um 19:30 Uhr zur Podiumsdiskussion in der Aula des Schulhauses Burghalde ein, anlässlich welcher Gegner*innen und Befürworter*innen die Vorlage diskutieren und anschliessend für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung stehen. Im Anschluss wird ein Apéro offeriert. Wir würden uns sehr freuen, dich begrüssen zu dürfen und bedanken uns fürdeine Unterstützung. Herzlich,die SP Bezirk Baden

Weiterlesen

Pro & Contra Abstimmung zum Medienpaket mit Mia Jenni (JUSO) und Mick Biesuz (FDP)

Am 13. Februar stimmt das Schweizer Stimmvolk über das Medienpaket ab. In diesem Podcast erfährst du alles zu beiden Positionen zu dieser wichtigen Abstimmung. Für die Pro-Seite argumentiert Mia Jenni (JUSO), für die Contra-Seite Mick Biesuz (FDP). Hör dir den Podcast an. Link: https://www.kanalk.ch/2022/01/20/talk-abstimmung-zum-medienpaket-mit-mia-jenni-und-mick-biesuz/?fbclid=IwAR1COubx0-wbofkdKmwe4jaG-J4h7DRfpAra7HUCQ6YUc_cCmNKR955qdWw

Weiterlesen

Heisse Marroni, warmer Ausblick aus der Sektion SP Ennetbaden

Bald ist das Jahr und die Legislatur zu Ende. Mit Marroni (Italien) und Musik (Frankreich) haben wir auf dem Postplatz zurückgeblickt auf die Wahlen vom Herbst und auf Themen, die das neue Jahr bringt (Dauerbrenner: wie bringen wir noch mehr Leben nach Ennetbaden?). Mit unseren bravourös wiedergewählten Gemeinderäten Pius Graf (Ammann) und Dominik Kramer freuen […]

Weiterlesen

Medienmitteilung zur Initiative «für ein lebendiges Wettingen»

Damit die Musikschule und die Bibliothek genug Geld für ihr wichtiges Tun bekommen, kulturellen und sportlichen Aktivitäten und Leistungen für das Alter gefördert und die Vereine und Freizeitangebote finanziell unterstützt werden können. Endspurt für die Unterschriftensammlung zur Initiative «Lebendiges Wettingen» In überraschend kurzer Zeit konnten weit über 1000 Unterschriften für die Initiative «Für ein Lebendiges […]

Weiterlesen

Ja zur Pflege-Initiative

Wir alle sind auf gute Pflege angewiesen. Die Gesellschaft muss den Menschen, die in der Pflege arbeiten, endlich Sorge tragen. Applaus reicht nicht. Deshalb braucht es die Pflege-Initiative. Das Gesundheits- und Pflegepersonal arbeitet am Limit. Mit der Covid-Pandemie hat sich der Druck auf das Personal weiter verschärft. Rund ein Drittel der Pflegefachpersonen zeigt Symptome von […]

Weiterlesen

Ja zum Covid-19-Gesetz

Das Covid-19-Gesetz bildet zusammen mit dem Epidemiengesetz die rechtliche Grundlage für die Massnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Gegen die parlamentarischen Änderungen, die mit dem Covid-19-Gesetz in Kraft treten würden, haben die Gegner*innen das Referendum ergriffen, weshalb am 28. November erneut darüber abgestimmt wird. Für die SP ist klar: Nur ein Ja führt uns aus […]

Weiterlesen

Blickwinkelveranstaltung zur Solidarität zwischen den Generationen

Letzte Woche fand der zweitletzte Blickwinkel des Jahres im Amtshimmel in Baden statt. Anwesend waren Simone Gretler Heusser vom Institut für soziokulturelle Entwicklung an der Hochschule Luzern, Roland Guntern, Fachverantwortlicher Gemeinwesenarbeit von der Pro Senectute Aargau, Hansjürg Rohner und Ruth Schmid von der SP 60+ sowie Sulamith Tamborriello vom Klimastreik Aargau. In einer gemütlichen Runde […]

Weiterlesen

Der Spaziergang der SP Bezirk Baden zum Steinbruch

Warum das Militär (mit zwei Mann) in Ehrendingen für Ordnung sorgen musste ? Erwartungsfreudig blickten die rund zwanzig Genoss*innen zum Tisch, auf dem Claudio Eckmann verschiedene Steine und Kies aufgestellt hatte, damit der zentrale Inhalt des SP-Spaziergangs auch gleich handfest besichtigt werden konnte. Es gab ältere Genossinnen, kleine Kinder, Männer und Frauen in den besten […]

Weiterlesen